Umstrukturierung in der Geschäftsführung des NÖ Pressehauses

Umstrukturierung in der Geschäftsführung des NÖ Pressehauses
NÖN / 09.07.2021

Mit Anfang Juli wurde die Umstrukturierung in der Geschäftsführung des NÖ Pressehauses abgeschlossen.

Michael Steinwidder beendet seine mehrjährige Tätigkeit. Er bleibt dem Haus jedoch in beratender Funktion erhalten. Michael Ausserer, der gemeinsam mit Steinwidder seit Dezember 2020 eine Doppelspitze in der Geschäftsführung bildete, wird ab sofort als Alleingeschäftsführer im Unternehmen fungieren. Im Finanzbereich wird Ausserer künftig von Michael Weihs unterstützt.