Presserat: Zahl der Fälle gestiegen

Presserat: Zahl der Fälle gestiegen
©Shutterstock_Billion Photos

Die Zahl der Fälle vor dem Presserat steigt kontinuierlich. Ging das Gremium 2016 noch 307 Meldungen nach, waren es im vergangenen Jahr schon 320. Gesunken ist allerdings die Zahl der tatsächlichen Verstöße von 34 auf 27. Die steigende Inanspruchnahme des Presserats erklärte sich Geschäftsführer Warzilek unter anderem mit der wachsenden Bekanntheit des Gremiums.