Neuer Chefredakteur für die "Neue"

Neuer Chefredakteur für die "Neue"
©Hartinger

Der 35-jährige Sebastian Rauch ist als neuer Chefredakteur der "Neuen Vorarlberger Tageszeitung" vorgestellt worden. Der bisherige Sport-Ressortleiter löst Heidrun Joachim ab, die sich im letzten Jahr vor ihrer Pensionierung anderen Projekten im Russmedia-Verlag widmen werde. Rauch kündigte an, den Lesern "in einer Dualität aus Print und Digital" Infos und Denkanstöße liefern zu wollen. In einem "Editorial" brach Rauch eine Lanze für einen Journalismus, der hinter die Schlagzeilen blickt, ausgiebige Recherche betreibt, Hintergründe erfasst und unterschiedliche Blickwinkel beleuchtet. "All das, liebe Leserinnen und Leser, wird Ihnen die 'Neue' von Dienstag bis Sonntag in ihrer Printausgabe bieten", so Rauch.